Logo Agensketterl

Golden Pixel Award 2008 - "agensketterl" gewinnt die Zeitschriftenkategorie!

In der Kategorie "Pressepublikationen" bestand Bier.pur als einzige österreichische Zeitschrift vor der Jury.

Bier.pur erscheint seit Oktober 2007 in der Genuss-Magazin-Reihe des österreichischen Agrarverlags. Ein toller Erfolg für dieses junge Zeitschriftenprojekt, der von Angelika Kraft (Chefredaktion) und Eva Falkner (die Falkner) ausgiebig mit uns gefeiert wurde.

Bier.pur widmet sich dem bedeutenden und traditionsreichen Kulturgut Bier in all seinen Facetten. Dabei soll der maßvolle Genuss gefördert und auf die enorme Vielfalt der Biere aus aller Welt und ihre feinen Nuancen hingewiesen werden. Aspekte der Produktion, verschiedene Ausbildungen für Berufe "im Bier" werden genauso beleuchtet, wie einzelne Biersorten und besonders ausgezeichnete (auch im Wortsinn) Produkte. Ein heiteres Lesevergnügen auf der Basis seriös recherchierter Fakten, gewürzt durch die persönliche Meinung erlesener Kolumnisten. Porträts von Menschen, die sich intensiv mit Bier beschäftigen, aber auch von Institutionen und Brauereien runden das Informationsangebot ab. Dieses erste österreichische Bier-Magazin erschien erstmalig im Oktober 2007 in ganz Österreich.

Aus der PRESSEINFORMATION:
Der Golden Pixel Award zeichnet nicht nur das Endprodukt aus, sondern möchte den gesamten Projektgedanken hervorheben. Somit bewertet er als einziger Award die Qualität des Produkts in seiner Gesamtheit, die in der hochwertigen Arbeit des Kunden, der Agentur und der Druckerei begründet liegt.